Zeitschrift für Arznei- & Gewürzpflanzen
Themen
Vorschau
Rückblick
 
Service
Probe-Abo
Geschenk-Abo
Jahres-Abo
Jahres-Abo Student
Heftdetails Ausgabe 2/2010

« Zurück

Heft bestellen 
Preis: 34,95 €
(inkl. MwSt., inkl. Versand)
Thema: Orientierende Untersuchungen zur Inkulturnahme von Meisterwurz (Peucedanum ostruthium (L.) W. Koch.
Walle  EM
Die Meisterwurz (Peucedanum ostruthium (L.) W. Koch.) ist eine Gebirgspflanze Europas aus der Familie der Apiaceae und wächst natürlicher¬weise in Höhenlagen ab 1400 m. Typische Standorte sind Bachufer, feuchte Schutthalden, Grün¬erlen¬gebüsche und schattige Felsausläufer. Rhizome und Ausläufer werden in der Arzneimittelherstellung und wegen der appetitanregenden und verdauungsfördernden Wirkung als Zusatz zu Spirituosen verwendet. Im Interesse des Schutzes natürlicher Bestände vor Übersammlung, gleichmäßiger Qualität und Sicherung des benötigten Aufkommens soll diese Kultur vorwiegend aus dem Anbau gewonnen werden. Ziel dieser Untersuchungen war die Erarbeitung von ersten Grundlagen für die Inkulturnahme durch die Verbesserung der Keimung mittels Saatgutvorbehandlung und durch die Ermittlung des Einflusses von Pflanzendichte und  Bodeneigenschaften. Die nachfolgend dargestellten Ergebnisse wurden im Rahmen einer Bachelorarbeit ermittelt…

Lesen Sie mehr im Heft!

Schlagwörter: Anbautechnik, Boden, Peucedanum ostruthium, Saatgutvorbehandlung, Standraum, Vermehrung
Rubrik: Forum
Sprache: Deutsch

Bibliographie:
Walle  EM. Orientierende Untersuchungen zur Inkulturnahme von Meisterwurz (Peucedanum ostruthium (L.) W. Koch. (Preliminary investigations on the introduction of masterwort  (Peucedanum ostruthium (L.) W. Koch.). Z ARZNEI- GEWURZPFLA 2010;15(2):86-94.

Artikel als PDF bestellen
Preis: 29,80 €
(inkl. MwSt., inkl. Versand)
^

Journal of Medicinal and Spice Plants